Ganz schön…

viel Arbeit ist es immer und naja nicht gerade einfach, aber umso schöner wenn dabei geniale Weine das Ergebnis sind.

Ich mach mir da immer meine Jahrgangsnotizen und überlege bei jedem Schritt in der Vinifikation, ob er noch verfeinert werden kann.

Während ich einen Teil der Ernte als „Versicherung“ immer mit alten Erfahrungen verarbeite, wird ein weiterer Teil mit neuen Ideen und Versuchen produziert.

 

 

 

 

 

 

Eine Cuveetierung von beiden Weinen ergibt dann genau diese tiefgründige Vielschichtigkeit, welche beim Verkosten richtig Freude bereitet.

 

Bin noch am Merlot-Pressen aber ihr könnt schon mal unseren Grüner Veltliner 2017 verkosten und euch selber davon überzeugen!

  • de

Produktkategorien